Fußball soll für alle möglich sein, …

… so hieß das Motto des Freundschaftsspiels unserer U11-Junioren (E3).

Gekickt wurde beim 1. SC Gröbenzell Inklusionsteam der U14. Das Team ist mittlerweile zu einer kleinen Berühmtheit geworden, die unter anderem tatkräftig von der SpVgg Unterhaching sowie Bayer 04 Leverkusen unterstützt wird. Die Coaches Christian und Kristijan leisten außerordentliche Arbeit mit dem Team.

Entsprechend nervös waren unsere U11-Junioren (E3) und konnten es kaum erwarten wieder loszukicken. Es war das erste Freundschaftsspiel nach fast 3-monatiger Spielpause für unsere Kids. Zum größten Pech hat sich unser Torwart bereits beim Aufwärmen an der Schulter verletzt. Gute Besserung für unseren Eric! Dario und Moritz haben sich die Halbzeiten geteilt und sehr gute Arbeit geleistet. Unter stürmischen (Wetter-)Verhältnissen haben sich die Teams am Ende ein gerechtes 4:4 erkämpft.

Wir hatten den Sieg auf dem Fuß und hätten mit einem Foulelfmeter in Führung gehen könnten. Dennoch war es ein schöner Fight und für die FCP-ler ein enorm körperlicher Anspruch. Wir haben uns wacker geschlagen.

Vielen Dank an das Inklustionsteam vom 1. SC Gröbenzell. Nachdem sie momentan fast nur bei Turnieren mitspielen dürfen, kommen Inklusionsteams viel zu selten zum Zug.

Ein Wiederholungsspiel findet dann im Sommer bei uns statt. Wir freuen uns schon sehr darauf.