Frauen weiterhin auf der Erfolgsspur

Unsere Frauen haben, nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel gegen SC Unterpfaffenhofen (2:6), einen weiteren Sieg gegen SC Vierkirchen (5:0) eingefahren. Sie sichern sich somit aktuell den Tabellenplatz 3.

Gegen die Vierkirchen Mädels dominierten die Puchheimerinnen durchgängig das Spiel. Nur das Tor wollte nicht fallen. Erst in der 33. Minute belohnten sie sich, dank unserer Nr. 9 Alina Serter konnte man mit einer 1:0 Führung in die Kabine gehen.

In der zweiten Hälfte kamen unsere Mädels mal wieder sehr gut aus der Kabine. Es folgt ein Treffer durch Franzi Hackl (Nr. 13) in der 50. Minute. Nur acht Minuten danach konnte Stefanie Fiedler (Nr. 7) auf 3:0 erhöhen. Und vier Minuten später erfolgt das 4:0 durch Florentine Mazreku (Nr. 10). Den Schlusspunkt setzte Verena Huber (Nr. 11) und traf zum verdienten Endstand von 5:0.

Herzlichen Glückwunsch zum Heimsieg.

 

Am 17.10.2021 um 17 Uhr folgt bereits das nächste Heimspiel für unsere Frauen.
Wir dürfen dann am Sportzentrum Puchheim den TSV Rott/Lech begrüßen.