Aktuelles

22.04.2019 - Herren1

Unentschieden in Unterzahl

FCP verkürzt Rückstand auf Unterpfaffenhofen

Der 20. Spieltag in der A-Klasse stand unter dem Motto „Kampf der Giganten“: Der Erstplatzierte SC Olching II empfing den Verfolger vom  SC Unterpfaffenhofen II und der Drittplatzierte FCP trat beim Vierten vom FC Emmering II an.

Die Gastgeber waren  in der Anfangsphase optisch überlegen und kamen früh zu ersten Eckstößen, die  Offensivbemühungen der Gäste waren zunächst zurückhaltend. In der 18. Minute wurde es aber gefährlich vor dem Emmeringer Tor, doch Gattinger konnte den Torwart nicht überwinden. Fünf Minuten später traf er allerdings:  den Gegenspieler. im eigenen Strafraum. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Gastgeber zum 1:0 (24.) Die Antwort des FCP folgte aber postwendend: Steinbeißer bediente Müller per Querpass und der konnte zum 1:1 vollstrecken (26.). Bis zur Pause wurde der FCP noch einmal durch einen Freistoß gefährlich, de Gregorio zielte aber etwas zu hoch. Auf der anderen Seite parierte der „Puchheimer Puma“ (Selbstaussage) Florian Bogner einen Schuss aus der Distanz stark – mit 1:1 ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte ließen es beide Teams  etwas gemächlicher angehen. Eine Großchance des FCP in der 52. Minute blieb leider ungenutzt. Das Spiel bekam in der 77. Minute eine ungute Wendung als Gattinger mit Gelb-Rot zum Duschen musste. Emmering wurde naturgemäß dominanter doch  der FCP bot eine starke kämpferische Leistung. Kurz vor Schluss musste Bogner nochmal all seine Erfahrung bei einem Emmeringer Schuss aufbringen, im Gegenzug konnte Riedel einen aussichtsreichen Konter leider nicht erfolgreich abschließen.

Ein Sieg wäre an diesem Tag eher nicht verdient gewesen, den erkämpften Punkt nimmt man gerne aus Emmering mit. Da Unterpfaffenhofen in Olching eine 2:3-Niederlage kassierte, beträgt der Rückstand des FCP jetzt drei Punkte auf die Germeringer. Stand jetzt hat es unsere Erste in der eigenen Hand, am SC Unterpfaffenhofen vorbei zu ziehen. Dranbleiben, Buam!

Am kommenden Wochenende hat die Erste spielfrei. Das nächste Punktspiel findet am 5.5.19 um 15:00 Uhr beim TV Stockdorf statt. Die zweite Mannschaft tritt am kommenden Donnerstag (25.4.) um 19:30 Uhr beim FSV Aufkirchen II an und empfängt am darauffolgenden Sonntag um 16:00 Uhr den FC GW Gröbenzell. Unsere Frauen empfangen am Samstag um 15:00 Uhr den SC Vierkirchen.


Autor: Oliver Eichler

zurück zur vorherigen Seite

Letzte Aktualisierung: 19.05.2019 | Saison: 2018/2019