Aktuelles

14.05.2018 - Junioren F3

Trotz starken Spiel, unglücklich verloren

FC Puchheim F3 - SV Esting F3 / Spielergebnis 1:2 (1:1)

Am 12.05.2018 fand das zweite Heimspiel der Rückrunde gegen die älteren Kicker (Jahrgang 2009) vom SV Esting statt.

Das Spiel begann sehr konzentriert und ausgeglichen. Beide Mannschaften lieferten sich einen fairen aber harten Kampf um den Ball. Eine Unachtsamkeit der Puchheimer Kicker führte dann zum 0:1. Die Jungs liesen den Kopf nicht hängen und wurden dank unserem Mittelstürmer Arif mit dem Ausgleich zum 1:1 belohnt. Man merkte, dass die älteren Estinger verwundert waren, dass die deutlichen kleineren und jüngeren FCP Kicker so stark spielen.  

In der zweiten Spielhälfte drückten die Estinger sofort auf das Puchheimer Tor. Beim Versuch den Ball ins Toraus zu spielen, passierte unserem Top-Verteitiger Jojo ein unglückliches Eigentor. Somit gingen die Estinger glücklich mit 1:2 in Führung. Auch jetzt liesen sich die Puchheimer Jungs nicht hängen und kämpften sofort weiter. Esting kam nur noch selten vor das Puchheimer Tor. In der letzten Spielminute, kam man noch einmal mit einem tollen Spielzug vor das gegnerische Tor. Eine riesen Chance zum Ausgleich. Leider konnte unser quierliger Flügelspieler Simon mit einem Pfostenkracher den verdienten Ausgleich nicht erzielen.

Rundum war es ein tolles Spiel auf hohem Niveau. Die Zuschauer und Fans vom FCP waren trotz Niederlage super stolz auf die F3 Kicker. 

Nächstes Spiel ist nach den Pfingstferien am 09.06.2018 um 11:30 Uhr beim 1. SC Gröbenzell. 

 

Spieler:

Roko, Raphael, Johannes, Mika, Jack, Simon, Luan, Arif, Josip 

Kapitän:

Roko

Torschützen:

Arif (1x)  


Autor: Florian Gögelein

zurück zur vorherigen Seite

Letzte Aktualisierung: 27.07.2018 | Saison: 2018/2019