Aktuelles

RSS News-Feed des FCP

23.08.2017 - Herren1

Spielbericht: FCP I – VSST Günzlhofen

Niederlage beim Heimspielauftakt

Zur Heimspiel-Premiere der neuen Saison hatte die erste Mannschaft den Kreisliga-Absteiger VSST Günzlhofen zu Gast. Diese erwischten einen Traumstart: Durch zwei Tore nach Eckbällen stand es bereits nach sieben Minuten 0:2. Der FCP kam nur schwer ins Spiel. Wie schon in der Vorwoche war der Aufbau fehlerbehaftet. Günzlhofen konnte daraus aber kein Kapital schlagen. So blieb die Begegnung auf überschaubarem Niveau. Auch der Schiedsrichter trug in der keinesfalls unfairen Partie seinen Teil dazu bei, dass kein Spielfluss aufkam (acht gelbe Karten). Die FCPler kamen zu einem Schuss an den Außenpfosten sowie zum einem Tor das keine Anerkennung fand da das Spiel nicht wieder freigegeben war. Auch Günzlhofen hatte einen Aluminiumtreffer zu verzeichnen und musste einen Teil der fast zehnminütigen Nachspielzeit in Unterzahl überstehen.

Dem FCP fehlte insgesamt Präzision, Glück und auch der letzte Einsatz, um sich in diesem recht schwachen Spiel zu belohnen. Glückwunsch an den VSST zum Sieg.

 

FC Puchheim Herren I – VSST Günzlhofen 0:2 (0:2)

FCP: Robert Richter, Gabriel Ebong, Anton Baumbauer, Michael Samabor (50. Steffen Kilian), Lennard Riedel, Marcel Gattinger, Sascha Hepke, Jonas Grimm, Philipp Ostermeier (59. Cengiz Civgin), Harald Hertrich [C], Danilo Penzkofer (78. Michael Beck) – Christian Hann

0:1 (4.), 0:2 (7.)

gelb-rot: Günzlhofen (90+3.)

SR: Siegfried Huber


Autor: Oliver Eichler

zurück zur vorherigen Seite

Letzte Aktualisierung: 23.09.2017 | Saison: 2017/2018

Design & Programmierung: 4idea - Beatrix Vad