Aktuelles

11.04.2019 - Herren1

Remis gegen Tabellenführer

FCP beendet Olchinger Siegesserie

Zum Volksfestauftakt empfing unsere drittplatzierte erste Mannschaft den unangefochtenen Tabellenführer vom SC Olching II, der mit einer Siegesserie von 15 Spielen anreiste. Der stärkste Gegner der Liga, die Anziehungskraft des am Vortag eröffneten Puchheimer Volksfests sowie Personalnöte vor allem auf der Torwartposition boten Pessimisten Grund genug, eine Puchheimer Niederlage zu prophezeien.

Es entwickelte sich jedoch ein Spiel auf hohem Niveau, bei dem der FCP absolut auf Augenhöhe mit dem Klassenprimus war. Chancen entwickelten sich auf beiden Seiten. Höhepunkt der ersten Hälfte war ein Kopfball der Gäste kurz vor der Pause, den die FCP-Torwartlegende Florian Bogner gekonnt an die Latte schaute. Den besseren Start in Hälfte zwei erwischten die Gastgeber die von nun an den Ton angaben. Ein Sonderlob wurde von den Trainern an die linke FCP-Seite mit Marcel Gattinger und Lennard Riedel ausgesprochen, die „90 Minuten Vollgas“ gaben. Das 1:0 durch Hepke in der 68. Minute war demnach hochverdient. Jedoch hielt die Führung nur wenige Minuten ehe der Ex-Puchheimer Christian Paula ausgleichen konnte. Der FCP bleib optisch überlegen, konnte sich aber keine zwingenden Möglichkeiten mehr herausspielen, so dass am Ende ein absolut verdienter Punkt für den FCP stand.

Durch die Patzer der Konkurrenz aus Unterpfaffenhofen und Emmering, die beide ebenso Unentschieden spielten, kann das 1:1 durchaus als Erfolg angesehen werden. Die Trainer zeigten sich zufrieden mit der Umsetzung ihrer Vorgaben („bis zum Ende kämpfen!“; „NICHT bis zum Ende auf dem Volksfest trinken!“).

An diese hervorragende Leistung gilt es anzuknüpfen: Am kommenden Sonntag (14.04., 14:00 Uhr) empfängt der FCP den SC Wörthsee. Mannschaft und Trainer freuen sich über zahlreiches Publikum.

 

FCP: 1 Bogner, 3 Müller Strano, 5 Gattinger, 6 Samabor, 7 Riedel, 9 Kufner, 10 Mohr, 13 de Gregorio, 20 Steinbeißer, 22 Happach, 23 Beck (C) – 11 Hepke, 15 Civgin, 19 Lutz - 2 Grimm J.

1:0 Hepke (68.)

1:1 (72.)

SR: Sascha Hrnjacki


Autor: Oliver Eichler

zurück zur vorherigen Seite

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019 | Saison: 2018/2019