Aktuelles

09.11.2019 - Junioren D1

D1 ist Herbstmeister!

10 Pflichtspiele, 10 Siege, 6x zu Null

Die D1 hat eine starke Hinrunde in der Gruppe 1 gespielt und alle seine 9 Punktspiele gewonnen. Mit der perfekten Ausbeute von 27 Punkten und einem Torverhältnis von 44:5 Toren führen sie nach der Hinrunde die Tabelle mit 7 Punkten Vorsprung auf die ersten Verfolger (TSV Jesenwang und SV Germering) an.
Ebenso gelang durch ein 5:0 im Sparkassenpokal beim TSV Alling der Einzug ins Viertelfinale. Gegner ist dann am 20.05.2020 um 18:00 Uhr zu Hause der FC Eichenau.
Die Rückrunde, mit dem klaren Ziel Aufstieg in die Kreisklasse, startet wieder am 21.03.2020 um 13:00 Uhr auswärts beim SV Germering.

Die bisherigen Ergebnisse:

SV Germering (H)               5:1
SC Oberweikertshofen (A)   3:0
FC Aich (H)                        3:1
SC Fürstenfeldbruck 3 (A)   9:0
TSV Jesenwang (H)            4:0
TSV Alling (A – Pokal)         5:0
JFG Amperspitz (A)             5:0
TSV Türkenfeld (H)             6:1
TSV Alling (A)                     6:0
SC Unterpfaffenhofen 2 (H)  3:2

Die nächsten Spiele:

Sa, 16.11.2019 – 12:30 Uhr ** FCP – SV Lochhausen (Freundschaft)
So, 23.11.2019 – 10:30 Uhr ** FCP – FT Starnberg 09 (Freundschaft)
Sa, 07.12.2019 – Vormittag ** BFV Hallenmeisterschaft in Puchheim-Ort

Hinrundenstatistiken:
- 10 Spiele – 10 Siege
- 14 eingesetzte Spieler
- 44:5 Tore – 11 verschiedene Torschützen

Eingesetzte Spieler (Anzahl der Spiele):
Pablo, Robin, Moritz, Yasin, Jannik (je 10), Sebastian, Luis, Vincent, Sardasht, Jakob (je 9), Clemens, Antonia (je 8), Atis (7), Michael (6)

Ergebnisse und Tabelle: https://www.bfv.de/wettbewerbe/meisterschaften/027HUNC62S000000VS5489B3VVQN7UE9-G


Autor: Stefan Ostermeyer

zurück zur vorherigen Seite

Letzte Aktualisierung: 26.11.2019 | Saison: 2019/2020